E-Paper - 18. Juli 2013
Oberthurgauer Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

18. Sommernachtsfest Romanshorn

Musikalische Highlights

Das 18. Sommernachtsfest Romanshorn, welches in diesem Jahr vom Donnerstag, 1. bis 3. August stattfindet, wartet mit einem bunten Programm auf.

pd- Mit den Auftritten von TinkaBelle am Donnerstag die Entdeckung in der schweizerischen Musikszene und der legendären Spider Murphy Gang am Freitag kann den Besuchern ein spezielles Musikprogramm geboten werden. Das Feuerwerk am Samstagabend ist ein wei-

teres Highlights.

Von Pop, Rock, Blues bis zur Volksmusik

Das Sommernachtsfest wird am 1. August musikalisch mit der Vorband Drops eröffnet. In bester Erinnerung ist die Band mit ihrem Auftritt am Summerdays-Festival 2012 in Arbon. Sie überzeugten neben international namhaften Künstlern mit ihrer ungezwungenen Live-Performance. Als erster Höhepunkt kann der Auftritt von Tinkabelle mit der Sängerin Tanja Bachmann bezeichnet werden. Die Gruppe hat sich konsequent dem Pop mit dezenten Country- und Folkanleihen verschrieben. Gespannt darf man auf die Songs aus ihrem Album «On my Way» sein ein Plädoyer für Liebe und positives Denken. Am 2. August rockt die Spider Murphy Gang mit ihren bekannten Songs wie «Skandal im Sperrbezirk», «Schickeria» und vielen anderen Liedern zu ihrem 30-Jahr-Bühnenjubiläum vermochten sie im letzten Jahr das Olympiastadion in München zu füllen. Die Vorband heisst «Blue Dogs Under», welche das Publikum mit ihrem erdigen Blues, Funk und Soul sofort in den Bann ziehen. Für volkstümliche Stimmung sorgen auf der Piazzabühne an den 3 Festtagen die Partybirds sowie die Coconuts mit perfekten Gesang und Sound.

Grosses Feuerwerk

Feuerwerk mit Musik untermalt

Am Samstag erwartet die Festbesucher ein attraktives Familienprogramm wie Wasserskishow, Kanufahrten, Mobizauberer, Zumba-Vorführung und ein Lunapark mit Bahnen für Gross und Klein. Festbeizli und Märkte laden zum Flanieren am alten Fährehafen ein. Der WSCR bietet die Möglichkeit für Wasserskifahren und Wakeboarden für jedermann an. Mit ihrem grossen Repertoire sorgt die Partyband Maxin für Feststimmung. Die Musiker führen die Besucher durch Dance, Disco, Pop, Soul, R&B und Rock n`Roll der letzten 50 Jahre. Für den musikalischen Feuerwerkszauber ist die Luzerner Firma Bugano, die zu den führenden Feuerwerksherstellern zählt, verantwortlich. Bekannte Musikstücke untermalen am Samstagabend die farbigen Bilder am nächtlichen Romanshorner Himmel und lassen die Festbesucher staunen.

Verkauf von Sympathiebutton

Der Mehraufwand in diesem Jahr mit dem Ausbau der Seebühne und dem Musikprogramm wird durch das Sponsoring und den Buttonverkauf finanziert. Der Sympathiebutton wird für 5 Franken angeboten. Die Veranstalter hoffen, dass die Besucher den Event mit dem Buttonkauf unterstützen, ansonsten ist der Anlass am Donnerstag- und Freitagabend gratis. Ein Eintritt wird nur am Samstagabend ab 16 Uhr erhoben.

Anreise

Für die Besucher des Sommernachtfestes bietet Thurbo vom Samstag auf Sonntag diverse Nachtzüge für die Strecken Romanshorn - Winterthur, Romanshorn - Kreuzlingen, Romanshorn - St.Gallen und Romanshorn - Rorschach - St. Margrethen an. Für Autofahrer stehen gratis Parkplätze zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie unter:

www.sommernachtsfest- romanshorn.ch

Oberthurgauer Nachrichten vom Donnerstag, 18. Juli 2013, Seite 11 (462 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31